Industriefotografie Frankfurt

Als Zentrum der Metropolregion Rhein-Main glänzt Frankfurt mit vielen wirtschaftsrelevanten Superlativen innerhalb Deutschlands und der Europäischen Union. Der Wirtschaftsstandort gilt als internationaler Knotenpunkt mit globaler Ausrichtung. Neben seiner Bedeutung als Finanzzentrum kommt dem Industriesektor, mit seiner hohen Wertschöpfung, hier eine wesentliche Bedeutung zu.

Die Situation

Im internationalen Vergleich gehört Frankfurt am Main zu den 10 wichtigsten Geschäftszentren weltweit. Insbesondere ihre Position als bedeutender Finanzplatz sowie der Flughafen, als Synonym für einen europäischen Verkehrsknotenpunkt, prägen die Außendarstellung.

Obwohl Frankfurt nicht als klassische Industriestadt wahrgenommen wird, leistet der Industriesektor mit seinen vielfältigen Verflechtungen in die Finanz-, Dienstleistungs- und Kommunikationsbranchen jedoch einen wesentlichen Beitrag für die wirtschaftliche Stärke und gesamtwirtschaftliche Entwicklung der Region.

Charakteristisch für den Standort ist einerseits die hohe Zahl von Niederlassungen internationaler Global-Player sowie andererseits die große Diversifizierung von Industrieunternehmen aller Größenordnungen in den Bereichen Maschinenbau, Chemie, Pharma, Elektro- und Fahrzeugindustrie. Die hervorragende Wettbewerbsfähigkeit der Region wird zudem, im Vergleich zu anderen bundesdeutschen Metropolen, durch das höchste Bruttoinlandsprodukt pro Kopf bestätigt.

Im regionalen Betrachtungsmaßstab zeichnet sich Frankfurt durch einen ausgeprägten Branchenmix in den unterschiedlichen Industriebereichen aus. Die erstklassige verkehrstechnische Anbindung und die damit verbundene Logistikinfrastruktur, Industrieparks und Gewerbegebiete sowie die Funktion als bedeutende Messestadt, garantieren der Metropolregion einen Spitzenplatz innerhalb der Industrieregionen Deutschlands.

Frankfurt City Luftbildaufnahme
Frankfurt-Architektur

Industriefotografie für die Region Frankfurt/ Rhein-Main

Für den Industriefotografen bietet die Metropolregion Frankfurt/ Rhein-Main hervorragende Arbeitsbedingungen.

Der ausgeprägte Branchenmix aus Industrie und Dienstleistungsanbietern, die zentrale Lage als Verkehrsknotenpunkt (Straße, Bahn, Wasserwege und Luftfahrt), sowie die Bedeutung als internationaler Messe- und Finanzplatz mit seinen entsprechenden Zulieferunternehmen, bieten eine breite Basis an Auftraggebern für die Industriefotografie.

Insbesondere die Vielzahl der Niederlassungen von Großkonzernen und Agenturen in Stadt und Region garantiert ein hochqualitatives Auftragsvolumen. Zudem bietet die breite Diversifizierung der Auftraggeber innerhalb des Industriesektors Chancen zur Spezialisierung innerhalb der Industriefotografie.

Die klassische Industriefotografie wird dabei auch immer wieder mit Corporate-, Messe- oder Architekturfotografie in Verbindung gebracht werden müssen, um die zahlreichen Anforderungen komplexer Aufgabenstellungen bewältigen zu können.

Frankfurt Skyline bei Nacht