Industriefotografie Berlin

Berlin ist, einerseits durch seine Historie und andererseits durch seine Funktion als Bundeshauptstadt, ein einzigartiger Industriestandort in der Bundesrepublik. Eine Vielzahl unterschiedlichster Faktoren machen die Metropolregion Berlin für eine moderne Industriefotografie attraktiv.

Die Lage

Die historische Kleinräumigkeit der Stadt, sowie die traditionell starke politische Eigenständigkeit der Bezirke prägen bis heute einen Teil der industriellen Strukturen.

Nach der Wende ebnete der Strukturwandel den Weg zu Produktionsverlagerungen in innovative Branchen (u.a. Biotechnologie, Elektro- und pharmazeutische Industrie), verbunden in einer engen Kooperation mit dem Dienstleistungssektor.

Einen starken Standortvorteil bildet die enge Verflechtung der Wirtschaft mit der aktiven Startup-Szene sowie den zahlreichen Forschungseinrichtungen. So befinden sich allein 4 Fraunhofer Institute in der Stadt. Die räumliche Nähe begünstigt zudem die Entstehung von Unternehmensnetzwerken. Technologieparks sollen lt. des Masterplans Industrie gefördert und weiterentwickelt werden.

Bezogen auf den städtische Wirtschaftsstandort erwirtschaftet Berlin bis heute das drittgrößte Bruttoinlandsprodukt in der Europäischen Union.

Architekturfotografie Berlin Jannowitz Center © Thomas L. Fischer Photographie. All Rights Reserved.
Fernsehturm Berlin

Bedeutung für die Industriefotografie

Die Industriefotografie in Berlin befindet sich in einem Spannungsfeld zwischen historischen Strukturen, klassischer sowie moderner Industriearchitektur, Internationalität, einer aktiven Gründerszene bis hin zu Wirtschaftszweigen in der Hochtechnologie.

Durch die starke Verflechtung von Industrieunternehmen mit dem Dienstleistungssektor ergeben sich für den Industriefotografen neue Betätigungsfelder neben der klassischen Industriefotografie.

Die aktive Gründerszene, verbunden mit zunehmender Ansiedlung von Unternehmenszentralen, eröffnen kontinuierlich neue Aufgabenstellungen für die mit der Industriefotografie verbundene Corporate Fotografie.

Die dynamischen Entwicklungen der Stadt und der Region zeigen sich zudem in zahlreichen neuen Architektur- und Bauprojekten, die von der Industriefotografie aufgegriffen und verarbeitet werden.

Die Metropolregion Berlin bietet durch ihre Vielfältigkeit dem Industriefotografen unterschiedlichste Arbeitsumfelder in einem vergleichsweise kleinen geographischen Raum.
Durch die Nutzung vielfältigster Motivangebote, Inspiration durch die aktive Kreativ- und Kulturszene und die Verbindung von historischen mit modernen Produktionsorten oder -verfahren, kann die Industriefotografie in Berlin auf einen einzigartigen Pool von Möglichkeiten zugreifen.

Industriefotografie Berlin Fördervorrichtung
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google